Die Entscheidung ist gefallen, Ihr Lieblingsstück wird eine neue Polsterung und einen neuen Bezug bekommen. Jetzt ist es an der Zeit, das geeignete Material auszuwählen. Keine leichte Aufgabe, denn die Auswahl an hochwertigen Möbelstoffen ist groß. Nicht nur das Design und die Haptik sollen ansprechend sein, der Stoff muss auch den besonderen handwerklichen Anforderungen bei der Restauration genügen. Beste Qualität für eine wohltuende Wohnatmosphäre, die nicht nur den persönlichen Lebensstil widerspiegelt, sondern darüber hinaus auch optisch zu der Stilepoche passt, aus der das Möbel stammt. Feinste Stoffe und Leder als Pflicht, und gleichzeitig als Kür einer geschmackvollen, gelungenen Restauration!

Bruns Deco Polsterung

Die handwerkliche Herstellung von Möbelstoffen hat eine lange Tradition. Bei der Restauration Ihrer Möbel achten wir besonders darauf, nur exquisites Material für die Polsterung und den Bezug zu verwenden. Wir arbeiten ausschließlich mit erstklassigen Lieferanten, die auch besondere Wünsche erfüllen können. Einige Faktoren sind für die Auswahl der Stoffart und damit für eine gelungene Restaurierung ganz entscheidend. So ist es für uns wichtig zu wissen, welchen Beanspruchungen das Möbel ausgesetzt sein wird oder wie die Lichtverhältnisse im Raum sind. Die erforderlichen Eigenschaften legen wird dann bei der Aufarbeitung der Polsterflächen und selbstverständlich auch bei der Stoffauswahl als Maßstab zugrunde.

Bruns Deco Wendeln hocker

Natürlich spielt bei der Restaurierung auch der Charakter Ihres Möbelstücks eine entscheidende Rolle. Hier kommt es auf die Erfahrung und das Feingefühl des Restaurators an, der mit Ihnen die richtige Technik und den passenden Bezug für Ihr Möbel bespricht. Sofas und Recamieren, Sessel und Stühle werden, wenn nötig, von Grund auf neu gepolstert und danach neu bezogen. Ob Leder, Leinen, Baumwolle oder Seide, für jede Stilepoche gibt es hierbei bevorzugte Materialien, die wir bei der Restauration einsetzen:

  • Hochwertiges Leder für Chesterfield-Möbel; die charakteristischen Rautenmuster stehen für den kultiviert-eleganten, und dennoch gemütlichen „British Style“
  • Streifen-Damast, beispielsweise für Biedermeier-Möbel; der dekorative Charakter und die typischen Licht- und Schattenreflexionen stehen im Vordergrund. Damast sollte nur bei schonendem Gebrauch Ihres Möbels verwendet werden
  • Satin-Stoffe so wie Ton-in-Ton gehaltene Floraldekore für Art Déco Möbel mit ihren klaren Formen
  • Woll- und Samtbrokate für Barock-Möbel; ihr besondere Aussehen erhalten sie durch eingearbeitete Metallfäden
  • Toile de Jouy Stoffe für französische Stilmöbel mit großflächigen, figuralen oder floralen Darstellungen ländlicher Szenerien, traditionell in rot oder blau auf weißem Kattun gedruckt

Stoffe Auswahl Polsterei und Restauration Claus BrunsClaus Bruns Polsterei Restauration Stoffe

Unsere Experten beraten Sie ausführlich und haben das für die Restauration notwendige handwerkliche Wissen. Es kommt auf die Kenntnis althergebrachter Techniken sowie die Geschicklichkeit des Restaurators an, um den Originalzustand eines Möbelstücks wieder herzustellen. Wir legen Ihnen Stoffmuster für Ihre Polsterungen vor, die Sie mit nach Hause nehmen und bezüglich Farbe und Wirkung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen begutachten können. Die qualitativ hochwertige Polsterung und Restaurierung mit einem edlen Stoff aus handwerklicher Produktion ist eine Entscheidung, die Sie nicht bereuen werden. Eine 100 Jahre alte Chaiselongue oder eine Recamiere, die in neuem Glanz erstrahlt, ist nicht einfach nur ein Möbelstück. Sie ist Ausdruck Ihres ganz persönlichen Lebensstils!

Stoffe Leder Auswahl Claus Bruns Raumausstattung Marke: Romo Carlucci