Zu einer vollkommenen, luxuriösen Gesamtwirkung einer Superyacht gehören die passenden Möbel. Denn erst mit der stilistisch und qualitativ passenden Yachtausstattung wird aus dem Deck einer Yacht ein Ort der Behaglichkeit und Eleganz. Hier spiegelt sich der persönliche Charakter des Eigners wieder, der sich bewusst nur für das Beste bei der Ausgestaltung seiner Luxusyacht entschieden hat. Um diesen hohen Qualitätsanspruch zu erreichen, braucht es handwerkliches Können, jahrelange Erfahrung und ein sicheres Gespür für die Menschen, die eine Luxusyacht mit Leben erfüllen. Nur so werden die besonderen Wesenszüge einer Yacht vollständig erfasst. Und mit individuellem Design, hochwertigen Materialien und bester Handwerkskunst wird aus vielen einzelnen Aspekten ein beeindruckendes Gesamtbild geschaffen.

istock 528238941 gianliguori web

Material und Handwerk in Manufakturqualität

Die Firma Claus Bruns ist seit vielen Jahren auf die Polsterung edelster Decksmöbel spezialisiert und fertigt diese nach den individuellen Wünschen der Eignervertreter und Yachtdesigner in Manufakturqualität an. Die Planung und Herstellung der Möbel erfordert ein Höchstmaß an Sorgfalt, Ideenreichtum und fachlichem Wissen. Das illustrierte Design muss durch Ästhetik und Funktionalität überzeugen, die Technologie muss bis auf das letzte Detail ausgereift sein und dem allerneuesten Stand entsprechen. Und natürlich müssen die Möbel allen maritimen Gegebenheiten standhalten. Trotz Salzwasser, Wind, intensiver Sonneneinstrahlung und Starkregen sowie einer regelmäßigen Beanspruchung der Schiffseigner und Passagiere bleiben die Decksmöbel so schön und ansprechend wie am Tag des Stapellaufs. Für diesen höchsten Qualitätsstandard steht die Firma Claus Bruns seit vielen Jahren. Bei den Polsterungungen der Decksmöbel kommen ausschließlich hochwertigste Materialien zum Einsatz, die dem Auge schmeicheln und auch durch eine größtmögliche Langlebigkeit und Wertbeständigkeit begeistern. Verwendet werden unter anderem exquisite Hölzer, feinste Stoffe, seltene Natursteine, robuste Naturleder oder widerstandsfähiger Edelstahl.

Claus Bruns Yachtmoebel Tapchan collage

Stilistisch differenziert – qualitativ eindeutig

Egal ob klassisch oder modern, pompös oder puristisch – die Firma Claus Bruns ist in der Lage, alle Spielarten des gehobenen Interior Designs zu bedienen und wunschgemäß umzusetzen. Um bei jedem Auftrag dem individuellen Geschmack auch bis ins letzten Detail zu entsprechen, ist neben dem fachlichen Know-How auch ein feines Gespür für die Wünsche und Bedürfnisse der Schiffsdesigner und -eigner erforderlich. Vom ersten Gespräch über das Entwurfsstadium bis hin zum fertigen Decksmöbel erfolgt jeder Produktionsschritt in enger Zusammenarbeit der einzelnen Gewerke und natürlich in kontinuierlicher Absprache mit den beauftragten Architekten und Ausstattern.



Claus Bruns Yacht Deckmoebel

Traditionelles Handwerk für Luxusyachten

Die Firma Claus Bruns kann bei der Ausstattung von Luxus- und Superyachten mit Decksmöbeln auf eine langjährige Erfahrung und ein fundiertes fachliches Wissen zurückgreifen. Unser Team wird regelmäßig zu neuen, innovativen Techniken und Materialien geschult und weitergebildet. Das ist eine notwendige Voraussetzung um zu gewährleisten, dass die Möbel der Firma Claus Bruns ihren höchsten Qualitätsstandard halten können und sich darüber hinaus stetig weiterentwickeln. Die Vielzahl an zufriedenen Kunden rund um den gesamten Globus spricht für sich. Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für handgefertigte Decksmöbel. Sprechen Sie uns an - wir sind Ihr Partner für luxuriöse Deckslandschaften auf allerhöchstem Niveau.